Man City erwägt Schock-Name als Aguero-Ersatz

Von | März 22, 2021

In einer schockierenden Entwicklung erwägt Manchester City angeblich, Danny Ings von Southampton zu verpflichten. Wenn man Berichten Glauben schenken darf, erwägt Manchester City einen Wechsel zu Southampton-Star Danny Ings.

Es ist kein Geheimnis, dass die Citizens auf der Suche nach einem weiteren Stürmer sind, um Aguero zu ersetzen. Der Argentinier ist zwar einer der besten Stürmer, die jemals in der Premier League gespielt haben, aber seine Zeit bei City scheint vorbei zu sein. Sein aktueller Vertrag läuft am Ende der Saison aus und es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der Starstürmer den Verein verlässt, um sich einer anderen Herausforderung zu stellen.

Für einen Verein wie City, der einen Ersatz für Aguero sucht, wäre es naheliegend, dass sie einen Stürmer suchen, der besser ist oder das Potenzial hat, mehr zu leisten als der Argentinier. Es macht durchaus Sinn, dass die Mannschaft aus Manchester in letzter Zeit mit einer gewissen Tormaschine“ in Erling Haaland in Verbindung gebracht wurde.

Der neueste Bericht besagt jedoch, dass sich die Citizens auf der Suche nach einem neuen Stürmer anderweitig umsehen könnten und die Antwort in Form von Danny Ings kommen könnte.

Wie Sky Sports berichtet, will sich City nicht auf einen Bieterkrieg mit Chelsea und Manchester United um Haaland einlassen, der über 100 Millionen Pfund kosten würde.

Danny Ings könnte als eine viel billigere Alternative mit nachgewiesener Premier League Erfahrung kommen auch.

Der 28-Jährige ist seit seinem Wechsel von Liverpool zu den Saints konstant und hat in 60 Spielen 30 Tore in allen Wettbewerben erzielt. Ings hat sich jedoch mit der Unterzeichnung eines neuen Vertrages in St. Mary’s zurückgehalten und sein aktueller Vertrag läuft Mitte 2022 aus.

Southampton war bereit, ihren Starspieler zum bestbezahlten Spieler der Geschichte zu machen, nachdem sie ihm ein Vertragsangebot von 100.000 Pfund pro Woche angeboten hatten.

Die Gespräche begannen, aber sie scheiterten bald an einer 20-Millionen-Pfund-Klausel, die von den Vertretern des Spielers eingefügt wurde. Dem Bericht zufolge ist Guardiola ein Fan des 28-Jährigen und erwägt nun, den Spieler zu verpflichten. Die Fans von Manchester City haben dies bisher nicht gut aufgenommen und behaupten, dass der Verein „Besseres“ als Danny Ings machen kann.

Er hat zwar nicht die Qualität, die sich die City-Fans erhoffen, aber er hat Premier-League-Erfahrung, die sich als nützlich erweisen könnte.